Mythos Henna

In zahlreichen Ländern des Nahen und Fernen Ostens ist der Gebrauch von Henna üblich, ob als Medizin, als Mittel zur Dekoration des Körpers oder begleitend zu rituell-symbolischen Handlungen.
Warum nimmt der Gebrauche von Henna bis zum heutigen Tag einen besonderen Stellenwert ein? Zu welchen Anlässen wird Henna von alters her verwendet? Stimmungsvoll gibt das Buch MYTHOS HENNA Antworten auf diese Fragen.
Großformatige Fotografien dokumentieren die traditionelle Anwendung von Henna von Indien über Arabien bis in den Sudan. Anhand von Volksliedern, Sprichwörtern und Gedichten vermittelt der anspruchsvoll gestaltete Fotoband tiefe Einblicke in Sitten und Gebräuche der Menschen.
Text: Renate Haass